Schweizer Kredit Erfahrungen

Wer einen negativen Schufa-Eintrag hat, der hat in Deutschland bei den Banken keine Chancen, einen Kredit zu beantragen. Hilfe kann der Kredit ohne Schufa bieten, der auch als Schweizer Kredit bezeichnet wird, da er über Schweizer Banken abgewickelt wird. Wichtig ist, dass man auf Seriosität achtet, da viele unseriöse Anbieter mit solchen Krediten locken und hohe Bearbeitungsgebühren erheben, selbst wenn gar kein Kredit vermittelt wird. Über seriöse Vermittler kann man jedoch einen Schweizer Kredit beantragen. Solche Vermittler erkennt man daran, dass sie Transparenz bieten und nur dann eine Gebühr berechnen, wenn es zur Kreditvermittlung gekommen ist. Für solche Kredite sind bei seriösen Vermittlern die Zinsen nur geringfügig höher als bei normalen Bankkrediten in Deutschland. Die Anbieter von Schweizer Krediten holen keine Schufa-Auskunft ein, doch verlangen sie Sicherheiten wie ein regelmäßiges Einkommen in bestimmter Höhe und ein festes Arbeitsverhältnis. Wer selbst solche Sicherheiten nicht bieten kann, hat bessere Chancen auf einen Kredit, wenn er einen liquiden Bürgen stellt. Die Schufa wird über den Kreditantrag und über die Kreditgewährung nicht informiert. Die Auszahlung des Kredits kann per Post erfolgen.

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen mit dem Schweizer Kredit.

2 Kommentare

  1. Da ich noch einen negativen Schufa-Eintrag habe und Geld brauchte, habe ich es mit dem Schweizer Kredit versucht. Es hat alles ganz gut geklappt. Nachdem ich meinen Antrag eingereicht hatte, bekam ich ein Angebot. Dort waren die Kosten für den Kredit, die Zinsen und die monatlichen Raten genau aufgeführt. Ich erledigte noch die Formalitäten, bis ich nach knapp einer Woche den Kredit bewilligt bekam. Nur bekam ich dauernd irgendwelche Angebote, das war ein bisschen nervig.

  2. Vor ungefähr einem Jahr habe ich so einen Schweizer Kredit beantragt. Ich habe keinen Eintrag bei der Schufa, aber ich bin selbstständig und brauchte den Kredit für eine private Anschaffung. Meine Erfahrungen sind positiv. Die Laufzeit habe ich mit drei Jahren angesetzt, die Zinsen sind auch keine Abzocke, ich finde sie angemessen. Für die Vermittlung musste ich nur eine geringe Gebühr bezahlen. Ich wurde telefonisch informiert, als mein Antrag eingegangen war, und bekam auch ein detailliertes Angebot für meinen Kredit. Mit der Auszahlung des Kredits klappte das ziemlich schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.