Maxda Kredit

Wer Schwierigkeiten hat, bei der Bank einen Kredit zu erhalten, da er eine schlechte Bonität hat oder selbstständig ist, kann alternativ zum Bankkredit einen Maxda Kredit beantragen. Maxda ist keine Bank, sondern ein Kreditvermitlungsinstitut. Man erhält günstige Sofortkredite, selbst dann, wenn man bereits über einen negativen Schufa-Eintrag verfügt. Maxda gewährt auch ohne Schufa Kredite. Für die verschiedensten Zwecke kann man bei Maxda Kredite beantragen. Das Unternehmen zählt zu den größten Finanzdienstleistern in Deutschland und ist Partner für Kredite sowie für Immobilienfinanzierungen. Das Unternehmen bietet seine Leistungen ausschließlich für Privatkunden an und ist unabhängig tätig. Es arbeitet mit deutschen und ausländischen Kreditbanken zusammen, um den Kunden immer die passenden Kredite zu vermitteln.

Maxda – Kredite mit und ohne Schufa

Maxda verfügt bereits über langjährige Erfahrung bei der Vermittlung von Krediten mit und ohne Schufa. Allzweckdarlehen werden in Höhe von 3.000 bis 250.000 Euro vermittelt, für die verschiedensten Verwendungszwecke. Neben Ratenkrediten werden Hypothekendarlehen und Beamtenkredite vermittelt. Die Vermittlung der Kredite erfolgt kurzfristig, mit einer Auszahlung von 100 Prozent. Der Barkredit von Maxda ist ein klassischer Ratenkredit mit einem Zinssatz, der über die gesamte Laufzeit konstant bleibt. Ohne Schufaauskunft können Kunden Kredite bis zu 5.000 Euro erhalten. Eine Schufa-Auskunft wird nicht eingeholt, da spielt es keine Rolle, ob bereits ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt. Für den Kredit ohne Schufa gelten feste Konditionen bezüglich Raten, Laufzeit und Zinsen. Um einen solchen Kredit zu bekommen, ist lediglich der Nachweis eines regelmäßigen Einkommens erforderlich. Solche Kleinkredite können genutzt werden, um einen Dispokredit auszugleichen und um verschiedene Anschaffungen zu finanzieren.

Der Kredit ohne Schufa von Maxda

Mit einem Kredit ohne Schufa wird der Kreditnehmer finanziell unabhängig, er hat wieder finanziellen Spielraum. Eine Bonitätsprüfung des Antragstellers ist zwingend erforderlich, dafür muss der Antragsteller Einkommensnachweise vorlegen. Die Schufa wird über einen solchen Kredit nicht informiert. Im Gegensatz zu Krediten mit Schufa-Auskunft, bei denen bereits bei der Schufa-Abfrage ein Vermerk erfolgt, so wird beim Kredit ohne Schufa kein Vermerk vorgenommen. Wird ein Kredit gewährt, so wird ganz bewusst auf die Information der Schufa verzichtet. Der Kredit ohne Schufa kann bei Maxda online beantragt werden. Sobald der Kreditantrag bei Maxda eingegangen ist, erhält der Antragsteller eine Bestätigung und einen vorbereiteten Kreditvertrag. Der Antragsteller muss den vorbereiteten Vertrag zusammen mit den geforderten Unterlagen zu den Einkommensverhältnissen an Maxda zurückschicken. Maxda wählt aus dem Pool der Anbieter aus dem In- und Ausland denjenigen aus, der am besten zum Kreditantrag passt. Voraussetzung für die Kreditgewährung ist, dass der entsprechende Anbieter bereit ist, abhängig von der Bonität des Antragstellers einen Kredit zu gewähren. Ist die Bonität gewährleistet und der Anbieter zur Kreditvergabe bereit, müssen nur noch die Formalitäten abgewickelt werden, damit das Geld ausgezahlt werden kann. Die Auszahlung kann auf das Girokonto oder bar über die Deutsche Post erfolgen. Die Kredite ohne Schufa von Maxda werden ausschließlich von Direktbanken in Deutschland oder im Ausland vergeben. Die Vergabe erfolgt immer in Euro.

Einen Kredit bei Maxda beantragen

Der Kreditantrag auf einen Kredit mit Schufa funktioniert ähnlich wie der Antrag auf einen Kredit ohne Schufa. Die Kreditanfrage wird online ausgefüllt, sie ist völlig kostenlos und unverbindlich. Ist die Anfrage bei Maxda eingegangen, erhält der Antragsteller per E-Mail und zusätzlich per Post den Kreditantrag, den er ausfüllen und unterschreiben muss. Zusammen mit dem Antrag muss der Kunde eine Kopie der letzten Lohnabrechnung vorlegen. Der Antrag und die Unterlagen werden umgehend geprüft, der Antragsteller wird benachrichtigt. Nach Prüfung der Unterlagen wird der Kredit kurzfristig ausgezahlt, wenn alle Voraussetzungen vorliegen. Die Kredite können mit Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten gewählt werden. Der Zinssatz wird bonitätsabhängig festgelegt, er liegt zwischen 5,29 und 15,95 Prozent. Die Rückzahlung beginnt vier Wochen nach der Auszahlung des Kredits, sie erfolgt immer monatlich in gleich hohen Raten. Um die monatlichen Raten, die man ungefähr bezahlen muss, zu ermitteln, kann man den Kreditrechner, der auf der Webseite von Maxda bereitsteht, benutzen. Man gibt Kreditwunsch und Laufzeit an und erhält die ungefähre Ratenhöhe angezeigt. Bei Maxda können Kunden umfassende Beratung erhalten, eine Telefonhotline steht dafür zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.