Bon Kredit Erfahrungen

Bon Kredit ist ein Schweizer Kreditvermittler, der mit verschiedenen Instituten im In- und Ausland zusammenarbeitet. Das Unternehmen verspricht eine hohe Annahmequote, auch dann, wenn ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt. Sofort-Kredite können bis zu einer Kreditsumme von 100.000 Euro vermittelt werden, doch sind solche Kredite nicht geeignet, wenn man bereits verschuldet ist und über einen negativen Schufa-Eintrag verfügt. Solche Kredite eignen sich lediglich für die Finanzierung von Immobilien. Will man bei Bon Kredit einen Kredit beantragen, muss man mindestens 18 Jahre alt sein, eine Altersbeschränkung besteht nicht. Kreditinteressierte sollten ein festes Arbeitsverhältnis mit einem entsprechenden Einkommen nachweisen. Kann der Kreditinteressierte solche Sicherheiten nicht nachweisen, so kann er einen Bürgen stellen, der die Voraussetzungen erfüllt. Bei den vermittelten Krediten handelt es sich um Ratenkredite, bei denen Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten gewählt werden können. Der Kredit kann zur freien Verwendung beantragt werden, beispielsweise zur Umschuldung eines Dispositionskredits, für den Kauf von Konsumgütern oder zur Überbrückung finanzieller Engpässe. Der effektive Jahreszins richtet sich nach der Bonität des Antragstellers und beträgt zwischen 4,9 und 16,9 Prozent.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Bonkredit mit.

2 Kommentare

  1. Ich habe einen Kredit in geringer Höhe bei Bon Kredit beantragt, da ich selbstständig bin und bei der Bank Schwierigkeiten habe, einen Kredit zu bekommen. Der Kontakt ist freundlich und kompetent, die wollten mir auch keine teuren Zusatzleistungen aufschwatzen. Nach zwei weiteren Telefongesprächen funktionierte die Abwicklung ganz schnell, das Geld wurde mir kurze Zeit später über die Post ausgezahlt. Alles war wirklich sehr diskret. Was mir nicht so gut gefallen hat, sind die Mails, die ich in jedem Monat mit Super-Angeboten bekam. Ich habe irgendwann zurückgemailt, dass ich diese Mails nicht mehr will, dann war auch Schluss.

  2. Ich war schon wieder schuldenfrei, doch hatte ich noch meinen negativen Schufa-Eintrag. Für eine Autoreparatur beantragte ich den Kredit bei Bon Kredit, mit einem etwas mulmigen Gefühl. Die gewünschte Kreditsumme konnte mir nicht gewährt werden, aber ich konnte die Summe nach unten korrigieren. Danach ging alles ganz schnell, ich bekam ein detailliertes Angebot mit Maklergebühr, Ratenhöhe und Zinssatz und beantragte meinen Kredit. Nach wenigen Tagen wurde mir der Kredit ausgezahlt, ich bin wirklich zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.