Auxmoney Kredit Erfahrungen

Auxmoney ist ein Kreditmarktplatz, der Kreditinteressierte und Privatpersonen, die bereit sind, einen Kredit zu vergeben, zusammenbringt. Privatpersonen können die Kreditprojekte auswählen, die sie finanzieren möchten, und erhalten für ihr Geld Zinsen. Kreditinteressierte, die Schwierigkeiten haben, einen Bankkredit zu beantragen, können ein Kreditprojekt erstellen und dabei Angaben über die Kreditsumme, die Laufzeit und den Verwendungszweck machen. Entspricht das Kreditprojekt den Vorstellungen der privaten Anleger, so kann der Kredit gewährt werden. Bei Auxmoney kann man Kredite zwischen 1.000 und 25.000 Euro beantragen, die Laufzeiten können mit 12 bis 60 Monaten angesetzt werden. Die Kreditsumme setzt sich aus den Einlagen mehrerer privater Anleger zusammen. Die privaten Anleger erhalten bei einer Kreditvergabe monatlich die anteiligen Raten zuzüglich der Zinsen zurückgezahlt. Um eine reibungslose Kreditabwicklung zu gewährleisten und den privaten Anlegern Sicherheit zu bieten, arbeitet Auxmoney mit der SWK Bank zusammen. Die Zinsen werden anhand von Score-Werten bonitätsabhängig erhoben, eine Schufa-Auskunft wird eingeholt. Eine negative Schufa-Auskunft führt nicht zwangsläufig dazu, dass ein Kredit nicht gewährt wird. Kommt es zu einer Kreditvermittlung, wird eine einmalige Gebühr in geringer Höhe erhoben.

Wie sieht es mit Ihren Auxmoney Kredit Erfahrungen aus?

7 Kommentare

  1. Meine Erfahrungen mit Auxmoney sind positiv. Zuerst passierte gar nichts, nachdem ich mein Kreditprojekt eingestellt hatte. Dann hatte ich einige Investoren selbst angeschrieben und mein Kreditprojekt beworben. Anschließend wurde mein Kreditprojekt schnell finanziert, mit 11 Prozent Zinsen. Ich habe zwar keinen Eintrag bei der Schufa, aber ansonsten eine weniger gute Bonität, da sind die Zinsen schon okay.

  2. Vor ungefähr einem Jahr habe ich bei Auxmoney einen Kredit beantragt und auch schnell bekommen. Ich habe gerade meine Selbstständigkeit gestartet, da sieht das mit Krediten von der Bank nicht so gut für mich aus. Für die Einstellung des Projekts musste ich ca. 10 Euro bezahlen, dann fielen noch jeweils 10 Euro für Zertifikate an. Der Kreditbetrag, den ich beantragt hatte, wurde mir in voller Höhe gewährt. Nachdem die Finanzierung geklärt war, erhielt ich meinen Vertrag, etwa vier Wochen später wurde mir das Geld ausgezahlt. Die Zinsen für meinen Kredit liegen bei 10 Prozent, damit habe ich bereits gerechnet. Für die Vermittlung fiel noch eine Gebühr von ca. 3 Prozent an.

  3. Zum Werben neuer Kunden für mein Unternehmen brauchte ich Geld für eine aufwendige Werbekampagne. Also erstellte ich bei Auxmoney ein entsprechendes Projekt, woraufhin sich einige private Anleger bei mir meldeten. Zwar musste ich einige Modifikationen vornehmen und einen etwas höheren Jahreszins akzeptieren, doch im Endeffekt habe ich vom Kredit profitiert. Die Konditionen waren insgesamt sehr fair.

  4. Als selbstständiger Grafiker ist es für mich nicht immer so einfach, Projekte zu verwirklichen. Deshalb musste ein Kredit her. Ich wendete mich an Auxmoney und kontaktierte einige Privatinvestoren. Nach einigen Besprechungen bekam ich meinen Kredit in voller Höhe ausgezahlt. Leider musste der effektive Jahreszins etwas höher ausfallen. Er beträgt ganze 9,6 Prozent.

  5. Als ich bei Auxmoney einen Kreditantrag erstellte, musste ich die Summe, die Laufzeit und natürlich den Verwendungszweck angeben. Doch schon bald darauf bekam ich einige Antworten. Ich einigte mich mit dem Anleger auf eine Laufzeit von 24 Monaten, bei einer Kreditsumme von 10.000 Euro. Wegen meiner guten Bonität ist auch der Jahreszins nicht allzu hoch ausgefallen.

  6. Nachdem mein Kreditantrag bei Auxmoney zügig genehmigt worden war, freute ich mich über eine Sache ganz besonders. Es fiel nur eine geringe Vermittlungsgebühr an und die Erhebung der Score-Werte führte zu recht günstigen Zinsen. Ich denke, dass der Antragsteller vor allem durch die langjährige Zusammenarbeit mit der SWK Bank profitiert.

  7. Der effektive Jahreszins ab 2,01 Prozent und die schnelle Auszahlung waren es, die mich von Auxmoney überzeugten. Der Jahreszins fiel letztlich zwar höher aus, befand sich mit 4,0 Prozent aber immer noch im erträglichen Rahmen. Mein zuvor erstelltes Kreditprojekt konnte ich auf diese Weise jedenfalls ohne Probleme durchziehen. Meine Erfahrungen sind daher äußerst positiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.