30.000 Euro Kredit

Ein Kredit mit einer Summe von 30.000 Euro ist bereits für größere Vorhaben geeignet, er kann beispielsweise für Bauvorhaben oder den Immobilienkauf genutzt werden, wenn man nur eine geringe Summe mit fremden Mitteln finanzieren will. Für den Kauf von Autos ist ein solcher Kredit ebenfalls geeignet, man kann ihn auch für Umbaumaßnahmen am Haus nutzen. Bei einem 30.000 Euro Kredit handelt es sich bereits um eine höhere Summe, der Antragsteller muss bestimme Voraussetzungen erfüllen. Der Kredit kann bei der Hausbank beantragt werden, doch günstiger wird er, wenn man ihn bei einer Direktbank online beantragt. Man hat in diesem Fall den Vorteil, dass der Antrag besonders schnell bearbeitet wird.

Voraussetzungen für einen 30.000 Euro Kredit

Die Banken sichern sich gegen einen möglichen Zahlungsausfall ab, wenn ein 30.000 Euro Kredit beantragt wird. Aus diesem Grunde muss der Antragsteller verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Er muss bereits volljährig sein und darf bei der Antragstellung das Rentenalter noch nicht erreicht haben. Er muss eine Arbeitsstelle mit einem gesicherten Einkommen in entsprechender Höhe nachweisen. Der Antragsteller darf über keinen negativen Schufa-Eintrag verfügen. Kann der Antragsteller diese Voraussetzungen nicht erfüllen, muss er einen Bürgen stellen, bei dem diese Voraussetzungen gegeben sind. Wenn der Antragsteller Sicherheiten bieten kann, zu denen eine Lebensversicherung oder ein Eigenheim gehören, wirkt sich das günstig auf die Bonität und damit auf die Kreditvergabe aus. Die Bank kann sich, wenn die Raten nicht mehr beglichen werden können, an solchen Sicherheiten bedienen.

Konditionen vor der Antragstellung vergleichen

Vor der Beantragung sollte man die Zinsen für den 30.000 Euro Kredit bei den verschiedenen Kreditinstituten genau vergleichen. Wichtig ist die Wahl der richtigen Laufzeit, denn in jedem Monat muss man einen hohen Betrag für die Tilgung zahlen. Eine kürzere Laufzeit führt zwar zu niedrigeren Zinsen und dazu, dass man schneller wieder schuldenfrei ist, doch bleibt in jedem Monat weniger Geld übrig. Damit es nicht zu finanziellen Problemen aufgrund der hohen monatlichen finanziellen Belastung kommt, sollte man eher eine längere Laufzeit ansetzen. Laufzeiten kann man bis zu 120 Monaten ansetzen. Der Vergleich zeigt, wie hoch die Zinsen und die monatlichen Raten abhängig von der Laufzeit sind. Über die einzelnen Institute kann man wichtige Informationen abrufen. Der Kreditantrag kann bei der jeweiligen Bank direkt online gestellt werden. Zusätzlich wird der unterschriebene Antrag zusammen mit den Unterlagen zur Prüfung der Bonität per Post an die Bank geschickt. Die Bank prüft sehr genau die Bonität und holt eine Schufa-Auskunft ein, bevor der Kredit ausgezahlt wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.